Supervision

Supervision ist ein auf das Arbeitsleben zugeschnittener professioneller Beratungsansatz. Sie bietet qualifizierte Unterstützung bei der Bewältigung beruflicher Aufgaben und der Reflexion beruflichen Handelns an.

Supervision setzt sich zum Ziel, Lern-, Veränderungs- und Entwicklungsprozesse bei Einzelpersonen, Gruppen und Teams zu begleiten und zu optimieren. Sie arbeitet dabei auf der Reflexions-, Analyse-, und Handlungsebene.

Supervision bezieht immer den Kontext der Gesamtorganisation und die Besonderheiten des Fachgebietes, in dem die zu Beratenden tätig sind, mit ein.

Rahmenbedingungen

Honorar auf Anfrage. In der Regel  dauert eine Einzelsupervision eine Einheit (50 Minuten) und Gruppensupervision zwei Einheiten (100 Minuten). Die Frequenz der Gespräche beträgt meist zweiwöchentlich oder in größeren Abständen, je nach dem was gewünscht, möglich oder notwendig ist.

Auf Wunsch arbeite ich auch gerne zu zweit (siehe KooperationspartnerInnen) und auch Vorort.

Ich habe folgende Absageregelung: Vergessen Sie einen Termin oder sagen Sie einen vereinbarten Termin am gleichen Tag ab, so verrechne ich das Honorar für eine Einheit.

FacebookTwitterDeliciousShare

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.