Jubiläumskongress der ÖAS: systemic spirits! 25.4. bis 27.4.2019 in Wien

Quelle: aboutpixel.de/ChristianWöller

Quelle: aboutpixel.de/ChristianWöller

Die ÖAS www.oeas.at (Österreichische Arbeitsgemeinschaft für systemische Therapie und systemische Studien) feiert nächstes Jahr ihr 30jähriges Bestehen!

Wir möchten den Spuren der Veränderungen nachgehen, die mittlerweile in unserem Feld erfolgt sind und dabei Vergangenes und Gegenwärtiges überprüfen: Auf die Brisanz, die Nachhaltigkeit und die Verwertbarkeit in der nahen Zukunft! Wir gehen davon aus, dass eine Revision notwendig ist, um den systemischen Geist für eine zukünftige Weltgesellschaft zu erhalten. Mit dem Fokus auf dialogische Impulse, auf unsere präsentierten Ideen, auf Videos von Therapie (damals und heute), auf unsere professionelle Performanz und auf unsere Erwartungen an eine gute systemische Ausbildung wollen wir mit Ihnen zusammen in Gespräche eintauchen und Diskussionen um zeitgemäße systemische Hotspots führen. Unsere Neugierde orientiert sich bei der Tagung an der Ideenentwicklung von Theoretiker*innen und Praktiker*innen im internationalen Feld. Dabei suchen wir auch nach den neuen “systemic spirits”: Die gute Energie, das geistvolle Glitzern.

Unter anderem haben ihre Teilnahme zugesagt: Jill Freedmann & Gene Combs, Ben Furman, Ken & Mary Gergen, Tom Levold, Sheila McNamee, Devi Rada Rageth, Gunther Schmidt, Karl Tomm und viele mehr.

Einen Tag vor dem Kongress, am 24.4.2019 wird zudem einen Prä-Kongress stattfinden.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.oeas-kongress.com

Wir würden uns freuen, wenn Sie mit uns bzw. wenn wir gemeinsam das 30 jährige Bestehen der ÖAS feiern!

Das Kongress-Team:
Corina Ahlers, Gerda Mehta, Gerhard Walter und Erik Zika

FacebookTwitterDeliciousShare
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>